Lang ist’s her

Hey ihr Lieben,

schon lustig, auf was man alles so stößt wenn man nichts zu tun hat, oder? Ich weiß gar nicht, wie lange es her ist, dass ich das letzte Mal auf diesen Blog gegangen bin. Oder überhaupt auf WordPress. Ich war sehr überrascht, als ich gesehen habe, dass hier ein neuer Eintrag war und ich möchte hiermit erstmal sagen wie mutig ich es von dir finde, Jonnyy, diesen Artikel zu schreiben. Und irgendwie habe ich nun auch das Bedürfnis bekommen, hier meine „Geschichte“  (oder eher gesagt meine „Moviestarplanetgeschichte“ o.o) zu veröffentlichen, als offiziellen Abschied :]

Mein.. ich sage mal.. Internetleben startete mit 8 Jahren, aber in einem anderem Spiel. Es war ein Onlinespiel für Kinder, dessen Welt mich förmlich einsog. Ich fand viele Freunde und eines Tages kam ich irgendwie auf eine Chatseite, in der ganz viele waren, die dieses Spiel auch spielten. Diese Menschen wurden immer wichtiger für mich und schon mit ihnen erstellte ich Blogs und schrieb über dieses Spiel. Auf dieses Spiel und die Zeit in dieser Chatseite möchte ich jedoch nicht weiter eingehen, da es hier meiner Meinung nach nicht ganz hereingehört. Ist aber nunmal die kleine Vorgeschichte, oder eher gesagt Einleitung, die eben noch eben dazu gehört ^.^

Also.. langsam wurde jedenfalls das oben genannte Spiel langweilig.. und somit kamen irgendwann ein paar Freundinnen und ich auf Moviestarplanet. Es öffnete nochmal viel mehr Möglichkeiten als das andere Spiel, da man Filme machen konnte, mehr Möglichkeiten hatte, seine Figur zu designen, etc. Ich konnte mich also wieder komplett kreativ ausleben. Ich nannte meine Person _Selfe_, da dies zu der Zeit mein Lieblingspokemon war, ich zu der Zeit Pokemon liebte und ich mich aus bestimmten Gründen mit diesem Pokemon identifizieren konnte. Und dann fing alles richtig an..

Die Freundinnen aus der anderen Chatseite spielten das Spiel kaum, aber ich versank förmlich. Das Lustige war, dass irgendwann durch dasselbe Chatportal (i don’t know wie man das nennt :’D) ein Moviestarplanettreff erstellt wurde. Ich fing an nur noch mit diesen rumzuschreiben und vernachlässigte letzten Endes all die tollen Menschen der anderen Chatseite. Aber auch auf der neuen Seite lernte ich so liebe und lustige Menschen kennen. Wir haben so viel Schwachsinn geschrieben und ich hatte so viel Spaß mit ihnen. 

Eines Tages hatte Ketty die Idee (zumindest glaube ich dass es Ketty war.. bin etwas vergesslich ..) einen Blog über MSP zu gründen und somit wurde dieser Moviestarplanetblog „geboren“ :] 

Ich verbrachte viel Zeit auf MSP, dem MSPTreff und auch noch diesem Blog. Man könnte fast sagen, dass ich etwassüchtig war. Denn mein Reallife litt darunter natürlich dementsprechend. Ich hatte keine Depressionen, aber im Nachhinein fällt mir auf, dass ich im Reallife kaum wirklich gute Freunde hatte und die Bestehenden wurden stark vernachlässigt, da mir mein .. „virtuelles Leben“ wichtiger war. 

Die Zeit verstrich.. Ich wurde älter.. Mir wurde klar, dass es wichtigeres gibt als Moviestarplanet. Und somit.. man könnte sagen dass ich abrupt abgetaucht bin. Ohne mich irgendwie großartig von meinen damaligen Onlinefreunden zu verabschieden. Ich hab einfach von heute auf morgen eine Art Schlussstrich gezogen. Anfangs kam ich zwar noch manchmal online.. aber mit der Zeit hörte ich auf.. mit allem. Im Nachhinein bereue ich es etwas, dass ich mich nicht mal irgendwie verabschiedet habe. Andererseits.. hätte ich, wenn ich es nicht so abrupt getan hätte, nie komplett aufgehört, denke ich. 

So.. das hier ist meine „Moviestarplanetgeschichte“, nur so kurz gefasst wie möglich ;] Ich hatte zwar keine derartigen Dinge erlebt und vorallem durchlebt wie Jonnyy, aber trotz‘ allem möchte ich mich mit diesem Artikel nun endgültig verabschieden. . Ich bedanke mich hiermit bei all den lieben Menschen, die ich kennenlernen durfte und die mir damals so gute Freunde waren. Und ich bedanke mich natürlich bei allen, die diesen Blog unterstützt haben. Es war eine echte Ehre für mich für euch zu schreiben und ich hatte echt ’ne schöne Zeit x) Inzwischen bin ich 14 (fast 15) und spiele Games wie League of Legends oder Guild Wars 2 :] Einen Blog, wie früher, besitze ich nicht mehr. Nur noch einen Tumblr Blog x) Ich habe nun auch im Reallife sehr viele, gute Freunde gefunden, die mir wichtiger sind als alles andere.❤

Nun.. ich frage mich wer wohl nun auch, evtl. aus Langeweile, diesen Blog aufrufen wird um in alten Zeiten zu schwelgen und diesen Artikel nun lesen wird ^-^ Ich denke, das hier war das letzte Mal, dass ihr hier auf diesem Blog von mir hört. Ich verabschiede mich nun, genießt euer Leben, seid ihr selbst, lebt eure Träume, etc :’D Und wie auch Jonnyy gesagt hat, passt bitte einfach auf, dass ihr euch nicht von dieser verlockende Welt der Videospiele förmlich einsaugen lasst. Seid ihr nämlich einmal zu tief drin, ist es schwer wieder aus dieser unrealen Welt herauszukommen😉 Seht es, als lustigen Zeitvertreib an, nicht als ein zweites Leben. Das reale Leben hat so viel Schöneres zu bieten :]

Eure Julia aka Jule aka _Selfe_ 

Kommentare zu: "Lang ist’s her" (8)

  1. Ich komme nicht mehr in meinen acc rein bitte hilft MIR😥 schreibt mir auf xXBoy<333Xx
    wen ihr eine idee habt😦 ich freue mich

    Lg:Anni 5745 :(<3

  2. Hallo🙂 also ich spiele schon seit einem jahr und vier monaten auf msp. es ist sehr lustig. aber so langsam wir es echt gruselig. es gibt ganz viele häcker. leute die sexuale sachen sagen sind auch noch dabei. es wir immer trariger auf msp zu spielen wenn belästigt wird. naja aber auch egal, stellt mir doch freundschafts anfrage. Ich bin Zoe Zitzow
    bay

  3. was ist euer lieblings essen?

  4. es ist eine frage für euch und bitte meldet jemand auf mso der will meine ganze acc bekommen bitte helft mir der heist garr der vip der ist lvl 5 dr will nicht leute vip machen sondern der acc behalten passwort änder fies ich heise dot sihaam7 liebe gruss mariea

  5. Ja, ich habe beim Googeln mal wieder dadrauf geklickt. Schöner Beitrag. Mittlerweile bin ich auch 16 und rutsche noch immer manchmal rein…. Aber MSP nehme ich nicht mehr so ernst. Zwar gefallen mir ein paar Kleider und ein paar Leute. Wobei ich auch denke, dass man nach 4 1/2 Jahren irgendwie endlich aufhören sollte. Aber ich habe eher meinen Spaß, die Kirsche auf der Sahne, irgendwo anders. ^^ Ich finde solche Geschichten immer interessant.Ich frag mich was die anderen machen. ^^

  6. kann ich bitte von Msp entsperrt werden danke x-o :(( (: ich heiße da liltyn

  7. msp01ß1@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: